Einfamilienhaus mit Garage und Weitblick in Bad Laasphe-Stadt

57334 Bad Laasphe
Objektdaten
Objekt-ID:
S1006
Adresse:
57334 Bad Laasphe
Wohnfläche:
142 m²
Grundstücksfläche:
565 m²
Zimmer:
4.0
Massiv:
Ja
Zentralheizung:
Ja
Kaufpreis:
219.000 €
Käuferprovision:
3,57 % inkl. MwSt.
Energieausweis
Art Energieausweis:
Bedarfsabhängig
Ausstellungsdatum:
01.06.2019
Gültig bis:
31.05.2029
Baujahr:
1993
Primärenergieträger:
Öl, Holz
Energieeffizienzklasse:
F
Endenergiebedarf:
164,50 kWh/(m²·a)
Kontaktdaten
Ansprechpartner:
Ann-Christin Dickel
Fax:
02751-922-1870
Objektbeschreibung



Dieses gepflegte Einfamilienhaus wurde im Jahr 1993 in Massivbauweise errichtet und steht auf einem 565 m² großen Grundstück.

Im Erdgeschoss befinden sich ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, die Küche und ein Badezimmer mit Dusche und Wanne. Der Grundriss des Erdgeschosses ist somit für ein Leben auf einer Ebene ausgelegt.

Aus dem Wohnzimmer gelangen Sie in den Wintergarten und von dort auf den Balkon ins Freie. Der Balkon bietet Ihnen einen herrlichen Weitblick über Bad Laasphe und einen wunderbaren Platz zum Relaxen.

Im Untergeschoss befinden sich zusätzlich noch zwei Zimmer und ein kleines Bad, zum Beispiel für Ihre Gäste. Dieser Bereich ist über einen separaten Eingang zu erreichen. Auf der schönen, überdachten Terrasse können Sie sich bei allen Wetterlagen aufhalten. Die gewachsenen Bäume und Sträucher bieten Ihnen einen natürlichen Sichtschutz für Ihre Privatsphäre. Insgesamt verfügt die Immobilie über ca. 142 m² Wohnfläche.

Die Garage befindet sich direkt vor der Haustür. Dadurch haben Sie einen kurzen Weg vom Auto ins Haus.
Mit einem elektrischen Tor können Sie die Zufahrt zum Haus bequem verschließen.

Anschauen lohnt sich!

Lage

---
Informationen zum Ort / Standort:

Bad Laasphe liegt im oberen Lahntal am Südostrand des Rothaargebirges, einem Teil des Rheinischen Schiefergebirges. Zusammen mit den beiden Gemeinden Bad Berleburg und Erndtebrück bildet die Stadt das Wittgensteiner Land. Im Westen schließt sich an Wittgenstein das Siegerland an, welches im Nordwesten in das Sauerland übergeht. Im Osten und Süden folgt das Hessische Hinterland mit seinem Lahn-Dill Bergland.

Mit der kommunalen Neugliederung 1975 wurde die Stadt Teil des neuen Kreises Siegen-Wittgenstein. Seitdem bilden die Kernstadt und 21 kleinere, ehemals selbstständige Gemeinden - u.a. Banfe, Feudingen, Hesselbach und Puderbach - die neue Stadt. Das Stadtgebiet umfasst mittlerweile 135 km² und wird von 16.000 Einwohnern bewohnt, von denen etwa 6000 in der Kernstadt Bad Laasphe leben.

Ausstattung

--

Raumaufteilung:

Erdgeschoss: Wohn- und Esszimmer, Schlafzimmer, Küche, Badezimmer (mit Dusche, Wanne, WC und Bidet), Wintergarten, Balkon

Untergeschoss: Gästezimmer, Hobbyraum, Badezimmer mit Dusche, großer Flurbereich (Anschluss für Waschmaschine und Trockner), Heizungsraum mit Öllager

Extras:
- zweites Badezimmer
- Garage
- Wintergarten
- Balkon

Zusätzliche Ausstattung: zweites Badezimmer, Garage mit elektrischem Rolltor, Wintergarten, Balkon, PKW-Stellplatz, sonnige Lage

Sonstige Angaben

Herzlich willkommen beim ImmobilienService der Sparkasse Wittgenstein.

Das eigene Zuhause ist für viele Menschen die wichtigste und größte Investition im Leben. Da ist es gut, einen kompetenten und vertrauensvollen Partner an seiner Seite zu haben.

Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung unserer Immobilienberater.
Ob Sie nun eine Immobilie kaufen möchten oder ein Verkauf Ihres Eigenheims ansteht – die Sparkasse Wittgenstein ist Ihre erste Adresse bei allen Fragen rund um die Immobilie.

Als Finanzierungspartner für Ihr Kauf- oder Neubauvorhaben entwickeln wir gern mit Ihnen ein individuelles Finanzierungskonzept.

Überzeugen Sie sich von unserem Dienstleistungsangebot und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Gesprächstermin mit uns.

Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gern!

Ihr Sparkassen - Immobilienmakler in Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück.

www.immobilien-wittgenstein.de
VERBRAUCHERINFO
1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden
2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat
LBSi NordWest,Himmelreichallee 40,48149 Münster,Tel:0251/4124774,Fax:0251/4124799,eMail:info@lbsi-nordwest.de
GF:Roland Hustert,Helmut Steinkamp
3. Es besteht ein Widerrufsrecht
4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Umgebungskarte
Anlagen/Links
Verbraucherinformation
Direktanfrage